Träumeland wird Mitglied im BDKH

Der Bundesverband Deutscher Kinderausstattungs-Hersteller e.V. (BDKH) stärkt seine Kompetenz im Bereich Schlafumgebung und Textiler Ausstattung: Denn seit Jahresbeginn ist der österreichische Babymatratzen-Spezialist Träumeland Mitglied im Herstellerverband. Mit seinem hochwertigen Sortiment aus mehr als 30 verschiedenen Matratzen, dazu Schlafsäcken, Nestchen, Kissen, Bettwäsche und Wickelauflagen sowie der nachhaltigen Produktion in Österreich liegt das Familienunternehmen ganz auf einer Linie mit dem Code of Conduct und den Projektzielen des BDKH.

Weiter lesen

BDKH spricht sich für Verkürzung der Kind + Jugend aus

Nach mehreren personellen Veränderungen in der BDKH-Führungsriege steht nun nach Neuwahlen der neue Vorstand für die kommenden drei Jahre fest:

Weiter lesen

Wussten Sie, dass Kinder häufiger falsch im Autokindersitz gesichert sind, wenn es regnet? Mit den vielen Facetten der Fehlbedienung bei Kindersicherungssysstemen beschäftigten sich Experten auf einer Münchner Tagung des TÜV-Süd.

Weiter lesen

Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln, stellte bei der Herbst-Veranstaltung des BDKH interessante Studienergebnisse zur deutschen (Online-)Handelslandschaft vor – unter anderem aus dem neuen „Branchenfokus Baby- und Kinderausstattung“ von IFH Köln und BBE Handelsberatung. Er berichtete in Köln, wie sich Online- und stationärer Handel entwickelt haben und womit Händler, Hersteller und Verbraucher rechnen müssen.

Weiter lesen

Neuheiten in jeder Hinsicht meldet das Landshuter Unternehmen Trends for Kids – kurz tfk. Der Hersteller von dreirädrigen Sportwagen für Outdoor-begeisterte Familien hat personelle Änderungen verkündet. Im kommenden Februar kommt zudem ein brandneues Sortiment auf den Markt.

Weiter lesen